Was Hatte Ja Hahn Für Eine Krankheit

Krankheit

Jan Hahn, Moderator von “Guten Morgen Deutschland” und gebürtiger Leipziger, ist am Dienstag (4. Mai) nach kurzer, aber schwerer Krankheit gestorben. Damals war er erst 47 Jahre alt. Die Krebsart, die der Strahlmann hatte, wurde ebenfalls entdeckt. Seinen letzten Auftritt hatte er am 19. Februar bei “Guten Morgen Deutschland”. Der beliebte Moderator starb an einem schnellen und schrecklichen Krebs und wurde nie wieder im Fernsehen gesehen.


Berichten zufolge wurde ihm von Ärzten eine Lebenserwartung von zehn Jahren zugesprochen. Allerdings hatte er nicht mehr viel Zeit. Jan Hahn ist Vater von drei Söhnen und Töchtern. Er hat einen Sohn Lenius und eine Tochter Julina aus einer früheren Beziehung mit der Schauspielerin Alissa Jung. Das Paar ließ sich 2006 scheiden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *