Marion Brasch Krankheit

Krankheit

Marion Brasch ist eine deutsche Radiojournalistin und Autorin, geboren am 11. März 1961 in Ost-Berlin. Sie arbeitete von 1987 bis 1992 beim Radiosender DT64, zunächst als Musikredakteurin, dann als Moderatorin und Autorin. Nach kurzen Stationen bei Fritz und Radio Brandenburg wechselte Brasch 1992 zu Radio Eins (RBB), wo sie seit 1997 als freie Mitarbeiterin tätig ist.

Marion Brasch Krankheit


Brasch schloss ihre Ausbildung mit dem Abitur ab und arbeitete ein Jahr als Schriftsetzerin. Sie begann ihre Tätigkeit in der Druckindustrie, bevor sie zu mehreren Verlagen und dem Deutschen Komponisten- und Musikwissenschaftlerverband wechselte. Marion Brasch lebt mit ihrer Familie in Berlin.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *