Krankheit Von Hannelore Kohl

Krankheit

Die erste Frau von Bundeskanzler Helmut Kohl war Johanna Klara Eleonore „Hannelore“ Kohl (geb. Renner; 7. März 1933 – 5. Juli 2001). Sie lernte ihn 1948 auf einem Abschlussball im besetzten Deutschland kennen, als sie 15 Jahre alt war, und sie heirateten 1953. Er war von 1960 bis zu ihrem Tod im Jahr 2001 im Senat, während dieser Zeit waren sie verheiratet. Sie hatten zwei Söhne, Walter und Peter Kohl.

Krankheit Von Hannelore Kohl


Ihr zu Ehren wurde das Kuratorium der ZNS 2005 in ZNS – Hannelore Kohl Stiftung umbenannt. 1996 veröffentlichte Kohl die gastronomische Tour durch Deutschland, eine Sammlung deutscher Gourmetrezepte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *